Verantwortung für das eigene Leben übernehmen

Was bedeutet es die Verantwortung für das eigene Leben zu übernehmen? Geht es darum Entscheidungen zu treffen und die Konsequenzen zu verantworten? Bedeutet es vielleicht ein Bewusstsein für die eigenen Wünsche zu entwickeln, so dass das eigene Verhalten eine Antwort auf diese Bedürfnisse ist? Kann es sein, dass die Abgabe von Verantwortung an vermeintliche Experten ein weit verbreitetes Phänomen in unserer Gesellschaft ist? Wenn ja, wann lernt der Mensch anderen mehr zu vertrauen als sich selber? Welche Konsequenzen hat das für den Zustand einer Gesellschaft. Über diese Themen spreche ich mit dem Schweizer Buchautor und Prozessbegleiter Willi Maurer. Er begleitet seit 45 Jahren Menschen dabei frühkindliche Prägungen mithilfe der von ihm entwickelten Gefühls- und Körperarbeit zu integrieren und dadurch bewusster und verantwortungsvoller durchs Leben zu gehen. Ich wünsche ein erkenntnisreiches Gespräch! Video auf Odysee schauen.


Print Friendly, PDF & Email
(Visited 877 times, 877 visits today)

One thought on “Verantwortung für das eigene Leben übernehmen”

Kommentare sind geschlossen.